Arbeitsrecht für Arbeitnehmer

Unter den gegenwärtigen Bedingungen des Arbeitsmarktes ist es für Arbeitnehmer besonders wichtig, ihre Rechte zu kennen. Dies gilt nicht nur bei Beendigung von Arbeitsverhältnissen, sondern auch im laufenden Arbeitsverhältnis.

Das Arbeitsrecht gibt Arbeitnehmern hinreichende Möglichkeiten, ihre Rechte zu wahren. Das ist jedoch nicht immer einfach zu bewerkstelligen. Auch hier gilt: Es zahlt sich aus, rechtzeitig Rat von Fachleuten eingeholt zu haben.

Wir können auf mehr als fünfzehn Jahre Erfahrung in der arbeitsrechtlichen Beratung und Vertretung zurückblicken. Gern stehen wir Ihnen bei allen Ihr Arbeitsverhältnis betreffenden Fragen zur Verfügung. Bei Bedarf vertreten wir Sie selbstverständlich auch gegenüber Ihrem Arbeitgeber und vor den Arbeitsgerichten.

Bei der Einstellung helfen wir Ihnen u. a.

  • ausgewogene Arbeitsverträge zu schließen
  • Ihre Rechte bei Abschluss von befristeten Verträgen zu wahren
  • ggf. Ihr Recht auf Teilzeitarbeit durchzusetzen
  • Vereinbarungen über Gratifikationen / Provisionen /
    Dienstwagennutzung zu schließen

 

Während des Arbeitsverhältnisses beraten wir Sie u. a.

  • zu Fragen der Lohnfortzahlung im Krankheitsfalle
  • welche Urlaubsansprüche Sie haben
  • ob und wie Sie gegen Abmahnungen vorgehen können

 

Bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses helfen wir Ihnen u. a.

  • gegen Kündigungen vorzugehen (auch gerichtlich)
  • ausstehenden Lohn/Gehalt gerichtlich geltend zu machen
  • günstige Abwicklungs- und Aufhebungsverträge zu schließen
  • Sperrzeiten beim Arbeitsamt zu vermeiden
  • Ihren Anspruch auf ein wohlwollendes Arbeitszeugnis durchzusetzen

Martina Kuttla
Rechtsanwältin